Was ist eigentlichLicht?

Article Detail Article Detail Article Detail Article Detail

Zur Bedeutung von Licht

Licht. Dieses kleine, einfache Wort beschreibt etwas so ganz und gar nicht greifbares, rational nicht erfassbares und doch allgegenwärtiges. Etwas fast schon banales, alltägliches und doch so gewaltiges, einzigartiges und unabdingbares. Licht ist existenziell. Doch welche Bedeutung hat Licht in unserem Alltag? Welche Auswirkungen auf unsere Lebensqualität?

Ohne Licht gäbe es nichts außer lebloser Materie in einem dunklen endlosen Weltraum. Leben, so wie wir es kennen, wäre ohne Licht nicht möglich. Der Biorhythmus nahezu aller Lebewesen auf unserem Planeten richtet sich nach dem Vorhandensein und der Intensität von Licht. In früheren Zeiten wurde Licht in Form der Sonne von den Menschen vergöttert, bis hin zur Darbietung von Opfergaben, sogar Menschenopfern. Eine heutzutage leicht erklärbare, einfache Sonnenfinsternis löste in grauer Vorzeit regelrechte Panik unter den Menschen aus. Das Fehlen von Licht bemerken wir viel stärker, als seine Gegenwart. In den skandinavischen Ländern steigt die Suizidrate über die dunklen Wintermonate signifikant an und auch hierzulande klagen die Menschen über zu lange Perioden ohne ausreichend Sonnenlicht.

Licht ist gelebte Emotion

Licht löst in jeder Hinsicht Emotionen in uns aus. Kinder wollen im Dunkeln nicht schlafen und haben Angst. Mitten im Leben stehende Menschen werden in Phasen langer Dunkelheit von Melancholie und sogar Depressionen heimgesucht. Und all jene, die ihre Köpfe jedem Sonnenstrahl entgegen recken, den sie erhaschen können, wissen um die Bedeutung von Licht für unser Wohlbefinden und unsere Lebensqualität. Licht bewegt, fasziniert, sorgt für romantische Stimmung oder kribbelnden Grusel im nebeligen Zwielicht der Abenddämmerung. Positives Licht setzt Gedanken frei, steigert die Leistungsfähigkeit, regt die Kreativität an, erfreut unser Gemüt. Über Licht transportierte Informationen erreichen über ein neugieriges Augenpaar unser Gehirn auf direktem Weg. Licht spricht zu uns, interagiert mit uns, formt uns, leitet und begleitet uns, vitalisiert uns. Nichts ist ohne Licht. Licht „ist“.

Als wir im Jahr 2007 unser Berliner Start-Up LUX MOMENTUM by Belitz und Fischer GbR starteten, haben wir nur ansatzweise geahnt, auf

Licht ist die Quelle, aus der wir Inspiration für all unsere Produkte schöpfen und Emotionen erlebbar werden lassen. Damit haben wir die

"Nach Weihnachten ist vor Weihnachten!" - Vielerorts gilt dies ganz besonders. So manch deutscher Einzelhändler wird unmittelbar nach den Sommerferien wieder Schokoladennikoläuse, Zimtsterne, Printen und

Licht ist SOVIEL mehr als eine Ansammlung von Produkten und Lichtpunkten. Licht ist eine erlebbare Emotion! Die Idee eines historischen Bahnhofs wurde