Weihnachtsbeleuchtung für Shoppingcenter

Centermanager sehen sich heute der ständigen Herausforderung gegenüber, Kunden und Besucher nicht nur zu gewinnen, sondern auch zu halten. Durch die stetig zunehmende Standortdichte ist nahezu jedes Center mit einem deutlich wachsenden Wettbewerb konfrontiert.

Gerade im wichtigen Weihnachtsgeschäft überrascht es daher nicht, dass eine sorgfältig entworfene Weihnachtsbeleuchtung für Shoppingcenter zum immer wichtigeren Bestandteil des Marketingkonzeptes avanciert. Wie der Standort selbst, soll auch die Weihnachtsdekoration für das Shoppingcenter zum AlleinsteIlungsmerkmal beitragen, in gewisser Hinsicht einzigartig sein, eine unvergessliche Erlebniswelt für den Kunden schaffen. Das Stichwort lautet „unique“.

FRAGEN SIE UNS UNVERBINDLICH AN!

Referenzen und Informationen

Shoppingcenter

Endlose Meter Tannengirlande, Tausende Weihnachtskugeln, komplett in Brandschutzklasse B1, LED-Lichterketten, beleuchtete Dachkanten, perfekte Logistik. Und dazu sämtliche Montagen Nachts und Sonntags: das

Licht ist SOVIEL mehr als eine Ansammlung von Produkten und Lichtpunkten. Licht ist eine erlebbare Emotion! Die Idee eines historischen Bahnhofs wurde

Kilometerweise Tannengirlanden, Tausende Weihnachtskugeln, alles in Brandschutzklasse B1, LED-Lichterhimmel, mitwachsende Lichterketten, eine ordentliche Portion logistische Herausforderung und Montagen ausserhalb der Öffnungszeiten: das

Für die nächsten fünf bis sieben Jahre werden Tausende von warm weißen LED’s, hochqualitative Grünware und klassische Dekorationselemente wie Kugeln und Schleifen

Klassische Tannengirlande, Weihnachtsbäume, Hunderte Weihnachtskugeln, komplett in Brandschutzklasse B1. Dazu LED-Lichterketten, beleuchtete Dachkanten, passende Logistik und fachgerechte Montagen: das sind die Eckdaten

80er Star Balls schweben über der Mall, gerahmt von einem Meer aus warmweißen LED’s und goldenen Deco Stars. Ganz besonders auffällig sind